Kontakt
Kiefergelenkbehandlung bei Ihrem Zahnarzt im Wedding

Kiefergelenk­behandlung

Eine Fehlfunktion des Kiefergelenks – die sogenannte Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) – kann sich in Symptomen bemerkbar machen, die Sie vielleicht nicht sofort in Verbindung mit Ihren Zähnen bringen würden. Doch unsere Zähne und unser Körper befinden sich in einem Zusammenspiel.

Mögliche Anzeichen einer CMD

  • Kopfschmerzen
  • Tinnitus
  • Nacken-, Schulter- oder Rückenbeschwerden
  • unklare Gesichtsschmerzen
  • Kieferschmerzen
  • Zähneknirschen

Gründliche Diagnostik

Mit einer klinischen Funktionsanalyse stellen wir fest, ob die Symptome tatsächlich vom Kiefergelenk herrühren. Dafür tasten wir die Kaumuskulatur ab, untersuchen den Bewegungsumfang des Unterkiefers und achten auf eventuelle Knackgeräusche.

Schienentherapie

Die Behandlung einer CMD zielt auf die Entlastung des Kiefergelenks ab. Durch das Tragen von individuell angepassten Knirscher-, Entspannungs-, Positionierungs- oder Dauerschienen kann sich die Kaumuskulatur wieder entspannen. Das führt der Regel zu einer Linderung der Beschwerden.

Die Beschwerden treffen auf Sie zu? Vereinbaren Sie gleich einen Termin.